Anforderungen

Im Arbeitsumfeld von Industrie und Baustelle brauchst du körperliche Fitness, geschickte Hände und die Fähigkeit konzentriert und sorgfältig zu arbeiten. Darüber hinaus stellt natürlich jeder Beruf seine ganz eigenen Anforderungen.

Schulisch fordern die meisten Ausbildungsberufe einen Hauptschulabschluss, einige auch einen Realschulabschluss. Dass du für einen Ausbildungsplatz in einem Beruf des Bereich Industrie/ Baustelle (Fach-) Abitur brauchst, ist die Ausnahme.

Dresscode

Das Berufsfeld Baustelle und Industrie beinhaltet fast nur Berufe, bei denen du dich schmutzig machst, wenn du sie ausübst. Deshalb gilt auch im Vorstellungsgespräch meist kein strenger Dresscode. Solange du sauber und gepflegt dort erscheinst und deine Jeans keine Löcher hat, kann eigentlich nichts schiefgehen. Achte aber auch auf Pünktlichkeit und ein höfliches Auftreten.