Anforderungen

Wenn du im Berufsfeld Kleidung und Textil deinen Platz finden möchtest, solltest du idealerweise eine Grundeignung für die Arbeit mit diesen Materialien mitbringen. Dazu gehören eine gewisse Fingerfertigkeit und ein Auge für Details. Für den Kundenkontakt ist eine gute Kommunikationsfähigkeit unerlässlich. Auch Kreativität sollte dir kein Fremdwort sein, gerade in Bereichen, in denen du an Kleidungsstücken arbeitest.

Die meisten Ausbildungsberufe in diesem Berufsfeld fordern einen Hauptschulabschluss, einige aber auch einen Realschulabschluss. In welchen Fächern du gute Noten haben solltest, kann je nach Beruf sehr unterschiedlich sein.

Dresscode

Die Berufe aus dem Bereich Kleidung und Textil fallen meist ins Feld der handwerklichen Berufe. Du wirst dich in deinem Arbeitsalltag also in der Regel nicht lange mit Styling aufhalten und musst dir deshalb auch vor einem Vorstellungsgespräch nicht lange den Kopf über dein Outfit zerbrechen. Ordentlich und sauber aber schlicht ist hier angesagt. Eine löcherfreie Jeans und eine Bluse, bzw. ein Hemd reichen völlig aus, um angemessen gekleidet zu sein.