Taking too long? Close loading screen.
Links überspringen

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen smusy.portale

Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der smusy.app Public Beta, die wir, die smusy.GmbH, Güterstraße 20, 42117 Wuppertal, vertreten durch die Geschäftsführer Herrn David Mathauschek und Herrn Marc Frederik Schulze, Handelsregister: HRB 29684, Registergericht Amtsgericht Wuppertal, Telefon: 02 02/519 82 889, E-Mail: [email protected] Dir als Nutzer zur Verfügung stellen.

1. Nutzung der smusy.portale (Public Beta)

(1) Unsere smusy.app Public Beta bietet Dir die Möglichkeit, ein Bewerbungsprofil zu erstellen, mit dem Du bei Unternehmen, die in unserer smusy.app Public Beta registriert sind, vorgestellt werden kannst.

(2) Die Nutzung der smusy.app Public Beta ist für Dich als Nutzer kostenlos. Es fallen für Dich lediglich die Kosten an, die die Nutzung Deines Mobilendgeräts zum Aufbau einer Verbindung mit sich bringt, die Registrierung und Nutzung der smusy.app Public Beta ist mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden.

(3) Die in der smusy.app Public Beta genutzte Sprache ist Deutsch, anderssprachige Versionen stehen nicht zur Verfügung. Die von Dir hinterlegten Daten werden für die Dauer Deiner Nutzung gespeichert und könne von Dir jederzeit eingesehen werden.

(4) Die Nutzung der smusy.app Public Beta ist für Dich als Nutzer nur im gesetzlich zulässigen Rahmen und nicht zu gewerblichen Zwecken erlaubt. Die von Dir hochgeladenen Inhalte und Informationen dürfen nicht gesetzeswidrig und sein und insbesondere nicht die Rechte Dritter verletzen.

2. Erstellung Bewerberprofil und Berufsorientierungstest

(1) Im Rahmen der Nutzung der App hast Du die Möglichkeit ein Profil zu erstellen, welches Deinen Namen, Deinen Vornamen, die Postleitzahl Deiner Schule, den Namen Deiner Schule, Deine Klasse, Abschlussjahr und Dein Abschluss sowie Deine E-Mail-Adresse umfasst.

(2) Du hast die Möglichkeit, einen Berufsorientierungstest, der von unserem externen Partner plakos.de, Plakos GmbH, Westerauer Straße 12, 23858 Barnitz, Email: [email protected]; Whatsapp: +49 (0)159 / 0264 6371 durchgeführt wird, wahrzunehmen.
Der Test umfasst vier Module mit 150 Fragen, diese werden ausgewertet und Dir aufgrund eines prozentualen Matching mehre Ausbildungsberufe empfohlen.

(3) Passend zu den Ausbildungsberufen werden die Stellenanzeigen unserer Partnerunternehmen angezeigt.

(4) Für Deine erfolgreiche Nutzung der smusy.app Public Beta ist es wichtig, dass die von Dir gemachten Angaben zutreffend sind und der Wahrheit entsprechen. Sollten wir feststellen, dass Du bewusst falsche oder wahrheitswidrige Angaben gemacht hast, behalten wir uns vor, das Nutzungsverhältnis mit Dir zu beenden und Dich als Nutzer der smusy.app Public Beta zu löschen.

3. Leistungen der smusy.app Public Beta

(1) Unsere smusy.app Public Beta möchte Dich als Nutzer mit Unternehmen zusammenbringen, um Dir die Chance auf einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz zu geben.

(2) Wir können Dir leider nicht versprechen, dass Dir nach Anlegen Deines Profils in der smusy.app Public Beta und nach Durchführung des Berufsorientierungstests und bewerben auf die Stellenanzeigen tatsächlich durch ein Unternehmen, ein Ausbildungs- oder Praktikumsplatz angeboten wird. Wir stellen lediglich durch die smusy.app Public Beta eine Plattform zur Verfügung, und Dir die Chance zu bieten, einen passenden Ausbildungsplatz zu finden.

(3) Wir haben keinen Einfluss auf das prozentuale Matching des Berufsorientierungstest und übernehme keine Gewähr, dass die vorgeschlagenen Ausbildungsberufe tatsächlich Deinen Interessen entsprechen, da nur Du mit der Beantwortung der Fragen das Ergebnis beeinflussen kannst.

4. Deine Rechte

In Bezug auf die Leistungen, die wir mit der smusy.app Public Beta für Dich erbringen, stehen Dir die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu.

5. Haftung

(1) Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Richtigkeit für die von Dir eingestellten Informationen übernehmen können. Wir prüfen nicht nach, ob die von Dir gemachten Angaben zutreffend sind. Ebenso übernehmen wir keine Gewähr dafür, dass die von den registrierten Unternehmen gemachten Angaben und Zusicherungen zutreffend sind.

(2) Für die Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Funktionalität oder Eignung der smusy.app Public Beta für die vorgenannten Zwecke übernehmen wir keine Garantie.

(3) Wir haften Dir gegenüber ausschließlich bei Verletzungen des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie bei sonstigen Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von uns, unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, die einer Erfüllung zur Erreichung das Ziel des Vertrages notwendig sind. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden. Wir haften ebenfalls, wenn wir einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie übernommen haben oder unsere Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz zwingend ist. Im Übrigen ist unsere Haftung ausgeschlossen.

6. Nutzungsdauer

(1) Du kannst die Nutzung der smusy.app Public Beta jederzeit durch Löschen der smusy.app Public Beta beenden. Wenn Du die smusy.app Public Beta löschen solltest, werden die von Dir hinterlegten Daten ebenfalls gelöscht, so dass Du keinen Zugriff mehr auf Dein Bewerberprofil hast.

(2) Wir haben jederzeit die Möglichkeit, das Nutzungsverhältnis mit Dir aus wichtigem Grund zu beenden. Ein wichtiger Grund ist insbesondere eine gewerbliche Nutzung Deinerseits, bewusst wahrheitswidrige Angaben bei der Erstellung Deines Profils und Deiner Bewerbungsunterlagen, sowie jede rechtswidrige und/oder zweckentfremdete Nutzung der smusy.app Public Beta, insbesondere das Hochladen rechtswidriger Inhalte.

7. Schlussbestimmungen

(1) Auf das Rechtsverhältnis zwischen uns und Dir als unseren Nutzer der smusy.app Public Beta findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Gesetzliche Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbesondere des Staates, in dem Du als Nutzer Deinen gewöhnlichen Aufenthalt hast, bleiben unberührt.

(2) Sollten einzelne Teile dieser Nutzungsbedingung rechtlich unwirksam sein, so gelten die übrigen Teile fort. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Solle dies für Dich als Nutzer eine unzumutbare Härte darstellen, sind die Nutzungsbedingungen insgesamt unwirksam.